Riders of Destiny

Stacks Image 53

MICHAEL

53 JAHRE

Autor & Regisseur

Michael Niermann hat seit seinem 22. Lebensjahr als Fotograf und Journalist für unterschiedliche Printmedien gearbeitet, vorwiegend im Bereich Sport. 1990 wechselte er zum Fernsehen. Seither arbeitet er in der RTL Sportredaktion. Michael studierte Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln mit Diplomabschluss. Neben seiner Tätigkeit bei RTL ist er als freier Filmemacher, Autor und Regisseur tätig. 2001 bekam er die einmalige Chance Michael Schumacher und dessen Familie für eine 80-Minuten Dokumentation zu begleiten. 2014 erlebte er zusammen mit Vitali Klitschko die blutigen Kämpfe auf dem Maidan und dokumentierte für RTL in einer 33-minütigen Dokumentation Klitschkos Engagement für die Demoktratie in der Ukraine. Was ihn zu diesem Film motivierte, sehen sie hier:


Eine Co-Produktion von Seventyone Films & Encompass Films

Stacks Image 39

DOMINIC

38 JAHRE

Director of Photography

Nach dem Gewinn eines BBC Filmwettbewerbs quittierte Dominic Gill seinen damaligen Beruf als Umweltberater und tauchte in die Welt des Bewegbildes ein. Fortan kaufte er sich ein Tandemrad, eine Videokamera und ein Flugticket zum nördlichsten Punkt Alaskas. Gen Süden fahrend, lud er zufällige Bekanntschaften auf eine kleine Fahrradtour ein und fasste sie zu einer preisgekrönten Dokumentation „Take A Seat“ zusammen. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin und Produzentin Nadja Gill, gründete er 2010 seine eigene Produktionfirma „Encompass Films“ (L.A., USA). Seither arbeitet der gebürtige Engländer als DoP, Regisseur und Editor an Fernsehwerbespots, Webinhalten und Kurzfilmen. 2016 vollendete Dominic mit „Coming To My Senses“ (als link zu www.tomysenses.com) seinen ersten inzwischen preisgekrönten abendfüllenden Dokumentarfilm.


Eine Co-Produktion von Seventyone Films & Encompass Films

Stacks Image 37

ANSGAR

43 Jahre

Der Produzent

Ansgar Pohle startete 1996 als freier Cutter in seine Selbständigkeit. Er studierte in Münster (BWL) und Wiesbaden (Medienwirtschaft). Nach seinem Abschluss zum Diplom-Medienwirt im Jahr 2002 führt er nun seit 15 Jahren die 7T1 Media GmbH und seit 2018 die neu gegründete seventyonefilms. Eine der bisher erfolgreichsten Eigenproduktionen ist der u.a. für den Prix D´Italia nominierte Dokumentarfilm „Feuer bewahren – nicht Asche anbeten“. Der 86-minütige Kinofilm hatte Anfang 2016 Kinopremiere und startete am 11.2. mit 30 Kopien deutschlandweit (www.feuerbewahren.de). Mit 7T1 Media produziert Ansgar Pohle Fernsehsendungen, Fernsehbeiträge sowie Produkt- und Werbefilme, u.a. für die Formel 1, z. B. für das Sauber F1 Team in der Schweiz. Ansgar ist hier jeweils der ausführende Produzent.


Eine Co-Produktion von Seventyone Films & Encompass Films

Stacks Image 46

NADJA

38 Jahre

Die Co Produzentin

Nadia Gill gründete 2010 gemeinsam mit Dominic die Filmproduktion „Encompass Films“ (L.A., USA). Neben der Produktion und weltweiten Vermarktung des preisgekrönten Formates „Take A Seat“ (Cable Fax Award für Best Sports Series) für den amerikanischen Sender NBC TV-Network, entwickelte sie Encompass Films zu einem der Unternehmen im Dokumentarbereich, welches durch hochwertige narrative Erzählansätze innerhalb des Outdoorsports und der Abenteuerreisen auf sich aufmerksam machen konnte. Als Geschäftsführerin und Produzentin arbeitet die Juristin für Gesellschaftsrecht aktuell mit Kunden wie Hendricks Gin, Reebok, Easton Bell und Black Diamond an Fernsehwerbespots und Webinhalten. Zur Vorbereitung für einen weiteren abendfüllenden Dokumentarfilm, neben dem 2016 erschienenen „Coming To My Senses“, produzierte sie mit „Above The Alley - Beneath The Sky“, einen Kurzfilm, der zurzeit auf verschiedenen Filmfestivals ausgestrahlt wird.


Eine Co-Produktion von Seventyone Films & Encompass Films

Stacks Image 86

STAY INFORMED

Stacks Image 99
TEST


Diese Website verwendet Cookies um fortlaufend das Nutzererlebnis optimieren zu können - nähere Informationen dazu und Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.